08|04|2019

DR. FONTHEIM

DR. FONTHEIM lud Mitarbeiter zum Unboxing-Event

Mitarbeiter konnten im neuen Gebäude des Psychiatrischen Pflegeheims für Menschen mit Demenz übernachten.

Sabine Fontheim erläutert Details zur Architektur.

Am 8. April hatten die Mitarbeiter der DR. FONTHEIM GmbH die Gelegenheit, den Neubau des Psychiatrischen Pflegeheims exklusiv beim Unboxing (neudeutsch: Auspacken) kennenzulernen. An einem Nachmittag der offenen Tür konnten erstmals die Räumlichkeiten wie Bewohnerzimmer, Wohnzimmer, Esszimmer inklusive Bewohnerküche, Pflegebad und Büros besichtigt werden.

Der Höhepunkt für interessierte Mitarbeiter verschiedener Berufsgruppen: eine Übernachtung in den künftigen Bewohnerzimmern. Nach dem Check-in bot ein informatives Programm mit Führungen zum Pflegekonzept und der Architektur einen geselligen Abend.

 


Die verschiedenen Baumaterialien wurden ausgestellt.

Zudem konnte man sich mit seinen Kollegen in der Fotobox selbst fotografieren, um eine Erinnerung der Veranstaltung mit nach Hause zu nehmen. Bevor die Nachtruhe eingeläutet wurde, lauschten die Übernachtungsgäste Gute-Nacht-Geschichten von Dr. Stefan Pilz. Mit einem gemeinsamen Abendessen und Frühstück wurde das Event umrahmt. 

„Wir freuen uns sehr, dass die Veranstaltung auf so großes Interesse stieß und können von den Rückmeldungen der Mitarbeiter zum Neubau weitere Anregungen mitnehmen“, resümiert Geschäftsführer Hans-Christian Fontheim.  


© DR. FONTHEIM GmbH 2019

Ganzen Artikel auf der DR. FONTHEIM Website lesen

Weitere Informationen

Zum Projekt:

DR. FONTHEIM – Mentale Gesundheit

 

Website der Klinik:

www.fontheim.de