04|09|2019

GZ live

DR. FONTHEIM: Einweihung des neuen Pflegeheims

Text und Foto von Andreas Gereke

Liebenburg. Großer Moment in der Liebenburger Fontheim-Klinik: Am frühen Mittwochabend stand die Eröffnung des neuen psychiatrischen Pflegeheims für Demenzkranke an. Es war seit Februar 2017 mit Millionenaufwand errichtet worden. Architekt Joachim Welp, der Geschäftsführende Gesellschafter Hans-Christian Fontheim, Pflegeheim-Leiterin Friederike Schriewer und Klinik-Geschäftsführer Michael Pankratz (v.li.) durchschneiden bei der Einweihung feierlich das symbolische Band. Das neue Heim umfasst 71 Doppelzimmer und sechs Einzelzimmer, die sich auf drei Etagen mit je zwei Wohnbereichen aufteilen. Zwei große Innenhöfe bieten einen geschützten Außenbereich und bringen Tageslicht ins Innere des Gebäudes.

 

Weitere Informationen

Mehr Informationen zum Projektstatus und der Planung können Sie hier nachlesen.

Zum Projekt