10|03|2021

Evangelisches Krankenhaus Oldenburg

Die Inbetriebnahme des Low Care-Bereichs vervollständigt die Zentrale Notaufnahme

Nachdem bereits Anfang 2019 der 1. Teil der Notaufnahme, der High Care-Bereich, in Betrieb gegangen ist, vervollständigt seit März 2021 der angrenzende Low Care-Bereich die Notaufnahme. 

 

Die Notaufnahme ist im Sockelgeschoss verortet, der High Care-Bereich befindet sich im Neubau, der Low Care-Bereich schließt sich im sanierten Bestand des Westflügels an. Es gibt nun zwei getrennte Zugänge: für Liegend Patienten und für Gefähige Patienten. Der neue Low Care-Bereich umfasst großzügige Wartebereiche, mehreren Untersuchungs- und Behandlungsräume sowie ein Röntgengerät mit Nebenräumen. Ergänzend wird dieser Bereich auch durch die Kassenärztliche Notfallambulanz mit genutzt. 


Die Inbetriebnahme erfolgt am Mittwoch 10.03.2021.

 

Weitere Informationen